Die größte Kulturleistung eines Volkes sind die zufriedenen Alten.

Japanisches Sprichwort

Lebensraum Tagespflege

Alle Räume sind alten- und behindertengerecht ausgestattet. Die Tagespflege befindet sich im Erdgeschoß im „Haus der Begegnung“ und ist somit für Gehbehinderte und Rollstuhlfahrer leicht erreichbar. In unseren Räumlichkeiten befinden sich Handläufe um Stürze zu vermeiden und den Tagesgästen Sicherheit zu geben.

Zur Verfügung stehen:

  • ein großer Aufenthaltsraum, in dem die Mahlzeiten eingenommen werden und Gesellschaftsspiele stattfinden
  • ein Ruheraum mit Fernseher, Musikanlage und Keyboard um in geselliger Runde im Sessel oder auf dem Sofa beisammen zu sitzen
  • ein Ruheraum in dem ausschließlich Sessel für die Mittagsruhe stehen und der auch für katholische und evangelische Gottesdienste umgestaltet wird
  • ein Behandlungszimmer für Arztbesuche, Insulininjektionen und weitere medizinische Versorgung
  • eine große Küche, in der die Speisen zubereitet werden und die auch die Möglichkeit zur Mithilfe bietet (Plätzchen oder Kuchen backen, Kartoffeln schälen)
  • eine behindertengerechte Toilette mit Haltegriffen und reichlich Platz (Die Toiletten sind mit einer Klingelanlage ausgestattet, damit das Personal um Hilfe gerufen werden kann.)

Direkte Links